Online-Shop IT24 www.switch.com

Downloads | Sitemap

Axial-Rollen- und Nadellager

Die Lager dieser Baureihen bestehen aus Wellen- und Gehäusescheibe und dem Rollensatz mit Käfig. Axial sind diese Lager sehr hoch belastbar. Bedingt durch die Kinematik erfordern sie in der Regel eine wirksame Schmierung. In der Drehzahleignung sind die Axial-Rollenlager eingeschränkt.

Die Lager sind zerlegbar. Der Einbau der Lagerteile kann dadurch getrennt erfolgen.

    Axial-Zylinderrollenlager

    Axial-Zylinderrollenlager

    Axial-Zylinderrollenlager bestehen aus Axial-Zylinderrollenkränzen, Gehäusescheiben und Wellenscheiben. Sie haben eine besonders niedrige axiale Bauhöhe, sind hoch tragfähig, sehr steif und nehmen Axialkräfte in einer Richtung auf.
    Axial-Zylinderrollenlager sind ein- oder zweiseitig wirkend, die Käfige sind aus Kunststoff oder Messing.

    Axial-Pendelrollenlager

    Axial-Pendelrollenlager

    Axial-Pendelrollenlager sind einreihige, winkeleinstellbare Rollen­lager. Sie bestehen aus massiven Wellen- und Gehäusescheiben und unsymmetrischen Tonnenrollen mit Käfigen. Der Käfig hält den Rollenkranz mit der Wellenscheibe zusammen. In begrenztem Umfang können diese Lager auch radiale Kräfte aufnehmen.

    Axial-Kegelrollenlager

    Axial-Kegelrollenlager

    Axial-Kegelrollenlager bestehen aus Außen- und Innenringen mit kegeligen Laufbahnen und Kegelrollen mit und ohne Käfig. Axial-Kegelrollenlager nehmen hohe axiale Belastungen auf.

    Axial-Nadellager

    Axial-Nadellager

    Axial-Nadellager bestehen aus dem Axial-Nadelkranz AXK und können mit verschiedenen Gehäuse- bzw. Wellenscheiben kombiniert werden.

    Sehr preisgünstige, axial tragfähige Lagerungen ergeben sich mit den gestanzten, gehärteten und polierten Axiallagerscheiben AS. Die massiven Scheiben der Axial-Zylinderrollenlager können auch eingesetzt werden. Die Ausführung AXW besteht aus einer Gehäusescheibe mit Zentrierbund und dem Käfigkranz.


    Kontakt/Anfrage

    Max Lamb GmbH & Co. KG
    Am Bauhof 2
    97076 Würzburg