Online-Shop IT24 www.switch.com

Downloads | Sitemap

Antriebselemente

Neben Motoren und Getrieben werden in der Antriebstechnik weitere kraftübertragende Elemente benötigt. Diese lassen sich u.a. in Riemen und Ketten einerseits und die zugehörigen Scheiben und Räder andererseits einteilen. Je nach Lastprofil ist die Verwendung unterschiedlicher Kombinationen angezeigt.

    Keilriemen

    Keilriemen

    Die industriellen Keilriemen unterscheiden sich zunächst im Profil. Häufig verwendete Profile sind SPA, SPB, SPC und SPZ. Weitere Unterschiede liegen in den Materialien des verwendeten Zugstrangs und dem Aufbau des Riemens.

    Keilriemenscheiben

    Keilriemenscheiben

    Keilscheiben sind mit verschiedenen Profilformen und Rillenzahlen lieferbar. Die Scheiben gibt es in fertig gebohrter Ausführung (mit Passfedernut), vorgebohrt oder in Taperlock-Ausführung. Letztere verbreitet sich zunehmend, da die Lagerhaltung vereinfacht wird.

    Zahnriemen

    Zahnriemen

    Zahnriementriebe laufen schlupffrei, drehzahlsynchron, verlustarm und können größere Achsabstände überbrücken. Den Vorteilen steht aber beispielsweise ein hoher Geräuschpegel bei hohen Drehzahlen entgegen.

    Zahnriemen werden bei Lamb in der erforderlichen Breite vom Wickel geschnitten. Dies ermöglicht eine flexible Reaktion auf ungängige Riemenbreiten und kurze Lieferzeiten.

    Zahnriemenscheiben

    Zahnriemenscheiben

    Zahnriemenscheiben sind mit verschiedenen Profilformen und unterschiedlichen Breiten lieferbar. Die Scheiben gibt es in fertig gebohrter Ausführung (mit Passfedernut), vorgebohrt oder in Taperlock-Ausführung. Letztere verbreitet sich zunehmend, da die Lagerhaltung vereinfacht wird.

    Ketten

    Ketten

    Das schon sehr alte Übertragungselement hat als Antriebs- und als Förderkette weiterhin hohe Bedeutung. Die Ausführungen unterscheiden sich hinsichtlich Abmessungen, Reihenanzahl und Werkstoff.

    Kettenräder

    Kettenräder

    Kettenräder sind mit verschiedenen Profilformen und Reihenzahlen lieferbar. Die Räder gibt es in fertig gebohrter Ausführung (mit Passfedernut), vorgebohrt oder in Taperlock-Ausführung. Letztere verbreitet sich zunehmend, da die Lagerhaltung vereinfacht wird.

    Zahnräder und Zahnstangen

    Zahnräder und Zahnstangen

    Auf kleinem Raum können mit Zahnrädern hohe Drehmomente übertragen werden.

    Poly-V-Riemen

    Poly-V-Riemen

    Poly-V-Riemen übertragen die Kraft nach dem gleichen Prinzip wie Keilriemen. Jedoch werden mehrere Rillen zu einem Riemen zusammengefasst.

    Poly-V-Riemenscheiben

    Poly-V-Riemenscheiben

    Poly-V-Scheiben sind mit verschiedenen Rillenzahlen lieferbar. Die Scheiben gibt es in fertig gebohrter Ausführung (mit Passfedernut), vorgebohrt oder in Taperlock-Ausführung.


    Kontakt/Anfrage

    Max Lamb GmbH & Co. KG
    Am Bauhof 2
    97076 Würzburg