Online-Shop IT24 www.switch.com

Downloads | Sitemap

Angetriebene Lineareinheiten

Im Zuge der rapide fortschreitenden Automation von Fertigungs- und Montageabläufen gewinnen komplette angetriebene Einheiten zunehmend an Bedeutung. Diese beinhalten ein genaues Führungssystem, ein stabiles Trägerprofil, eine verschleißfreie Antriebseinheit mit Servomotor und eine Steuerung, die leicht zu bedienen ist.

    Linearmodule

    Linearmodule

    In den Linearmodulen sind alle zum Betrieb erforderlichen Bauteile integriert und im Baukastenprinzip aufgebaut.
    Linearmodule werden durch Kugelumlaufeinheiten der Baureihen KUE, KUVE oder KUSE, durch Laufrollenführungen LF oder Gleitführungen geführt. Der Antrieb erfolgt über Kugelgewindetrieb, Zahnriemen oder mittels Direktantrieb (Linearmotor).
    Die Antriebe zu diesen Linearmodulen finden Sie im Bereich elektrische Antriebstechnik.

    Lineartische

    Lineartische

    Lineartische werden verwendet, wenn größere Massen in einer oder mehreren Achsen bewegt werden. Wegen der großen Stützabstände eignen sich Lineartische auch zur Aufnahme hoher Belastungsmomente. Als Führungen werden Linear-Kugellager oder Kugelumlaufeinheiten eingesetzt.

    Lineartische werden wahlweise ohne Antrieb, mit Kugelgewindetrieb, Trapezgewindetrieb oder Direktantrieb geliefert.


    Kontakt/Anfrage

    Max Lamb GmbH & Co. KG
    Am Bauhof 2
    97076 Würzburg